smoveytraining
Sie möchten das smoveyTRAINING kennenlernen? - Gerne
Wir trainieren in Kleingruppen in Murnau und Umgebung am:

14.01.2018 10.00 Uhr Autohaus Kern (OMV Tankstelle)
16.01.2018 09.30 Uhr Grafenaschau Wander-Parkplatz vor dem Murnauer Moos
28.01.2018 10.00 Uhr Jägerhaus
30.01.2018 09.30 Uhr Münterhaus

weitere Termine folgen bzw. können gern separat mit mir abgestimmt werden.
Sollten Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, wäre ich Ihnen über eine kurze Zu-/oder Absage des jeweiligen Trainings sehr dankbar. Weitere Trainingsvorschläge finden Sie unter TRAINING - Ausdauertraining.

smoveys werden während des Trainings leihweise gestellt. Das erste Training ist gratis.
Die durchschnittliche Trainingsdauer beträgt 60 bis ca. 75 Minuten.
Bei sehr schlechtem Wetter weichen wir nach Absprache gegebenenfalls auf einen anderen Tag oder andere Uhrzeit aus.

Sind Sie ebenfalls gern in der Natur unterwegs und haben Lust, das smoveyTRAINING kennenzulernen.
Ich freue mich auf Ihren Anruf: 0171 22 19 136 oder auf Ihre email: info@sigrid-drexler.de

Sie bevorzugen mit Ihren eigenen smoveys zu trainieren? Gerne biete ich Ihnen smoveys zum Verkauf an.
1 Vibroswing-Set beinhaltet ein Paar smoveys, eine Anleitungs-DVD "smoveyTRAINING" und eine smoveyINFO "HEALTH IN YOUR HANDS". Empfohlener VK Euro 99,90.

Ich freue mich auf Sie!
Auf geht's!

Was ist das smoveyTRAINING?

smoveyTRAINING ist ein ganzheitlich orientiertes, effektives Aktivprogramm für ALLE. Bewegungsgenuss mit Leichtigkeit und Spaß. Im Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen.

smoveyEFFECT

...Aktiviert 97% der gesamten Muskulatur = Fettverbrennung
...Vitalisiert mehrere 100 Millionen Körperzellen
...Strafft das Bindegewebe
...Mobilisiert das Verdauungssystem
...Fördert den Stoffwechsel
.. Massiert und entlastet das Lymphsystem = Entschlackung
...Stärkt das Immunsystem und die Arbeit der Thymusdrüse
...Kräftigt das Herz-/Kreislaufsystem

smoveyVIBROSWING ist ein Schwingringsystem bestehend aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen.

Durch die Vorwärtsbewegung, mit einer anschließenden Gegenbewegung, beginnen die 4 frei beweglichen Stahlkugeln, sich als freie Masse zu bewegen. Sie stoßen dabei pulsierend auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches mit einer Frequenz von ca. 60 Hertz, die dem Taktmuster des Menschen entspricht und verursachen bei dem Anwender eine spürbare Vibration in der Handfläche.

Um diese Vibration bestmöglich in die Handfläche zu übertragen, wird ein sehr hartes Kunststoffrohr mit Moosgummigriff als Griffelement verwendet. An beiden Enden des Rohres ist ein Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.

Die Masse beträgt ohne Schwungbewegung 500 Gramm und erhöht sich durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf bis zu 5 Kilogramm.

Quelle:
www.smovey.com
Aus meinem Traineralbum
Sigrid Drexler - Personal Training - Impressum | Datenschutz | Links |